Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2006, 20:55   #4 (permalink)
RADO12
Neuling
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 2
AW: Sat-Schüssel richtig Ausrichten

Hallo Norbert49,

ich würde erstmal kontrollieren, ob kein Baum, Dach oder sonstiges in der Empfangsrichtung steht, weil 92 % Signalqalität sind eigentlich schon ordentlich.
Sollte nichts in der Richtung stehen mal schauen ob die Schüssel wirklich 100 % steht.
Also an die Schüssel ran.
Satreceiver einschalten und im Menue die Signalstärke- / Qualität einschalten. Dann die Schüssel leicht nach recht / links bewegen.
Ändert sich etwas an den Werten (werden besser) Schüssel entsprechend in der Pos fest anziehen.
Dann das selbe Spielchen indem man an der Schüssel oben / unten zieht.
Ändern sich die Werte, wenn das LNB nach links oder rechts gedreht wird?
Da bei der Anlage ein Quatro LNB verbaut ist, ist auch Multiswitch verbaut.
Sind alle F-Stecker richtig angeschlossen.
Sind überall Satdosen montiert? Funktioniert auch ohne Dosen, aber so mancher Receiver wird damit nicht fertig, also möglichst Dosen setzen.

Gruß
rado12
RADO12 ist offline   Mit Zitat antworten