Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.05.2006, 14:10   #8 (permalink)
josquin
Senior Member
 
Registriert seit: 12.2004
Beiträge: 450
AW: mimundoTV player

Zitat:
Zitat von bitshifter
However, Linux wär cool, weil ich mich dann endlich drauf verlassen könnt, dass das ding stabil aufzeichnet, wenn ich mal ne Zeit nicht daheim bin...oder irgendne Anbindung an Windows, so dass das Ding den PC selbst für Aufzeichnungen hoch-und runterfährt, dann darf's auch Windows sein - dann wär's für mich den Zwanni wert...*wobei sich das ja schon fast beißen tut, linux und Aschehabenwollen*g*

Na ja, vielleicht bringen sie ja mal sowas, oder zumindest ein Update in Richtung PiP/Mehrtuner.. is ja sonst auch irgendwie..fad ;-)
Wenn du auf den interaktiven Kiki verzichten kannst, wäre eigentlich ein Linux-VDR (das ct-Projekt bzw. Klaus Schmidinger) das richtige für dich. Eine TT-Premium-Karte und bis zu drei Budget-Karten. Und die ganze Software für lau.
__________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand: Jeder meint, er hätte genug davon
josquin ist offline   Mit Zitat antworten